STORM CORROSION – Debüt-Album wird mit Bonus-Material neu aufgelegt

News09.05.2022, 12:11

Das selbstbetitelte Debüt von STORM CORROSION, der Kollaboration von Mikael Åkerfeldt (OPETH) und Steven Wilson (PORCUPINE TREE), wird dieses Jahr zum 10-jährigen Jubiläum inklusive Bonus-Material neu veröffentlicht.

Das STORM CORROSION-Debüt kam ursprünglich im Mai 2012 auf den Markt. Zum zehnjährigen Jubiläum des kreativen Gipfeltreffen der beiden Prog-Ikonen Mikael Åkerfeldt (OPETH) und Steven Wilson (PORCUPINE TREE) soll die Scheibe daher im späteren Verlauf des Jahres neu aufgelegt werden. Wie Wilson in den sozialen Medien bekanntgab, soll der „Storm Corrosion“-Re-Release einen Dolby-Atmos-Mix der LP, eine Live-Version von „Drag Ropes“, der 2015 in der legendären Royal Albert Hall in London aufgenommen wurde sowie weiteres Bonusmaterial enthalten. Weitere Details sollen in Kürze bekanntgegeben werden.

Bands:
STORM CORROSION
Autor:
Simon Bauer

Lese den Original-Post unter : Source Beitrag