[Review] Think Of A New Kind – Ideals Will Remain

KURZ NOTIERT

THINK OF A NEW KIND, wahlweise bisher auch T.A.N.K, haben mit „Ideals Will Remain“ ihr viertes Studioalbum veröffentlicht. Die Franzosen setzen bei diesem Langspieler auf ein Konzeptalbum, das sich mit einer postapokalyptischen Welt und der Résistance gegen eine dunkle Übermacht befasst. Die Umsetzung dessen ist, wie bereits der Vorgänger „Symbiosis“, ganz nett. „Ideals Will Remain““geht nach gut 40 Minuten zwar ohne Totalausfälle, aber sehr plätschernd und ohne Highlights zu Ende. Eine ganz schlechte Idee sind außerdem die Störgeräusche am Ende jedes Stücks, die man erst für ein Wiedergabeproblem hält, die aber tatsächlich Teil der Tracks sind. Ein Blick in das Storybook zum Konzept zeigt zwar die Bedeutung für die Story auf, das bringt dem Hörer, der ständig einem hochfrequenten Rauschen und Pfeifen ausgesetzt wird, aber herzlich wenig. Wer auf Modern Metal mit minimalen Melodeath-Einflüssen steht, findet bei dieser durchwachsenen Leistung von THINK OF A NEW KIND aber trotzdem ein ganz solides Album vor.

[embedded content]

Lese den Original-Post unter : Source Beitrag