CRIPPLED BLACK PHOENIX – „Banefyre“-Album kommt im September

News26.04.2022, 11:42

CRIPPLED BLACK PHOENIX veröffentlichen am 09. September via Season Of Mist ihre neue Platte „Banefyre“ und geben erste Details bekannt.

Das CRIPPLED BLACK PHOENIX-Album dreht sich um die Verfolgung von Menschen, die von der Gesellschaft als „anders“ eingestuft werden. Der Albumtitel ist ein Wortspiel, das eine Mischung aus dem Songtitel ‚Bonefire‘ und der altenglischen Übersetzung des Wortes ‚bonfire‘ ist, das den Scheiterhaufen bezeichnet, auf denen in vergangenen Zeiten Hexen verbrannt wurden. Die Scheibe wurde in den Chapel Studios in South Thoresby, Lincolshire aufgenommen, der Gesang jedoch im Monolith Studio und Kapsylen Studio in Stockholm. Kurt Ballou mischte den Langspieler. Das Cover-Artwork gestaltete Lucy Marshall.

CRIPPLED BLACK PHOENIX sind:

Justin Greaves: Gitarre, Drums, Bass, Samples
Belinda Kordic: Vocals, Percussion
Helen Stanley: Flügel, Synthesiser, Monochord, Trompete
Andy Taylor: Gitarre, Baritongitarre, 12-saitige Gitarre
Joel Segerstedt: Vocals, Gitarre

Die „Banefyre“-Tracklist:

1. Intro/Incantation For The Different (2:49)
2. Wyches And Basterdz (4:57)
3. Ghostland (5:43)
4. The Reckoning (6:49)
5. Bonefire (4:36)
6. Rose Of Jericho (13:47)
7. Blackout77 (7:37)
8. Down The Rabbit Hole (10:32)
9. Everything Is Beautiful But Us (4:36)
10. The Pilgrim (6:19)
11. I’m OK, Just Not Alright (10:05)
12. The Scene Is A False Prophet (15:13)
13. No Regrets (4:30)

Bands:
CRIPPLED BLACK PHOENIX
Autor:
Alexandra Michels

Lese den Original-Post unter : Source Beitrag