Gwar: Fan verliert Beinprothese bei Konzert

Laut TMZ handelt es sich bei dem Gwar-Fan um einen Herren namens Baron Vidar. Dieser fand sich nach einer ordentlichen Moshpit-Session bei einem Konzert in San Francisco anschließend ohne Beinprothese wieder. Nach dem Vorfall schaffte es Vidar, sich in die erste Reihe zu kämpfen und die Band auf seine verschwundene Prothese aufmerksam zu machen. Daraufhin setzten Gwar einen Hilferuf ab, durch den das Bein schnell gefunden und wieder an Vidar ausgehändigt werden konnte.

„Sollte hier irgendjemand ein falsches Bein finden oder zufällig ein weiteres dabei haben, dann reicht es hier nach vorne, denn dieser Kerl braucht sein verdammtes Bein“, verkündete der Gitarrist der Band, bevor die Prothese am hinteren Ende der Konzerthalle bei einem der Konzertbesucher auftauchte.

„Es ist nicht das erste (oder letzte) Mal, dass jemand ein Körperteil im Gwar-Pit verloren hat. Dieses Mal wurde es nur auf Video festgehalten…“, so Beefcake The Mighty in seinem Instagram-Post.

Lese den Original-Post unter : Source Beitrag