[News] Tony Iommi veröffentlicht mit „Scent Of Dark“ seinen ersten neuen Song seit vier Jahren

News

Tony Iommi hat mit ‚Scent Of Dark‘ seinen ersten neuen Song seit vier Jahren veröffentlicht. Dieses Stück soll ein Parfüm bewerben, das der ehemalige BLACK-SABBATH-Gitarrist in Zusammenarbeit mit Xerjoff und Sergio Momo, der bei dem Lied auch an der Gitarre zu hören ist, entwickelt hat. Es soll ab dem 29. November über den Online-Shop von Xerjoff und bei ausgewählten Einzelhändlern erhältlich sein.

[embedded content]

In einem Interview mit dem Rolling Stone erklärte der 73-jährige, dass er mit Xerjoff-Gründer Sergio Momo bereits in einem freundschaftlichen Kontakt stand, ehe der ihm angeboten hat, ein eigenes Parfüm zu kreieren. Daraufhin kam Iommi die Idee, dieses Produkt mit einem neuen Song zu promoten. Darüber hinaus erzählte er, dass er für das kommende Album von Ozzy Osbourne einen Song beigesteuert hat und bei ihm Sehnen gerissen sind, was ihn allerdings nicht beim Gitarre spielen beeinträchtige.

Während viele Mitglieder von BLACK SABBATH erfolgreiche Solokarrieren hatten, hielt sich Tony Iommi in dieser Hinsicht stets bedeckt. So hat er lediglich 2000 ein nach ihm benanntes Soloalbum mit prominenten Gastsängern veröffentlicht. Als einziges Mitglied von BLACK SABBATH, welches immer Teil der Band war, war er ausgelastet. Nach der kirchlichen Komposition ‚How Good It Is‘, die er 2017 für die Birmingham Cathedral schrieb, ist ‚Scent Of Dark‘ sein erster Rocksong seit „13“.

Lese den Original-Post unter : Source Beitrag