[News] Deftones wurden zwei Mal für die Grammys nominiert

Am Dienstag wurden die Nominierten für die 64. Grammy Awards bekanntgegeben. Auch wenn dort bekanntlich Popgrößen im Fokus stehen, so wird dort auch über den Metal entschieden. Die DEFTONES konnten mit ihrem letzten Album „Ohms“ Nominierungen für die beiden Kategorien „Best Rock Performance“ und „Best Metal Performance“ eingeheimst. In letzterer Kategorie sind des Weiteren DREAM THEATER, GOJIRA, ROB ZOMBIE und die ehemaligen Preisträger MASTODON vertreten.

Alle Nominierungen der Oberkategorie Rock im Überblick:

„Best Metal Performance“

DEFTONES – Genesis
DREAM THEATER – The Alien
GOJIRA – Amazonia
MASTODON – Pushing The Tides
ROB ZOMBIE – The Triumph of King Freak (A Crypt of Preservation and Superstition)

„Best Rock Performance“

AC/DC – Shot In The Dark
BLACK PUMAS – Know You Better (Live from Capitol Studio A)
CHRIS CORNELL – Nothing Compares 2 U
DEFTONES – Ohms
FOO FIGHTERS – Making a Fire

„Best Rock Song“

WEEZER – All My Favourite Songs
KINGS OF LEON – The Bandit
MAMMOTH WVH – Distance
PAUL MCCARTNEY – Find My Way
FOO FIGHTERS – Waiting On A War

„Best Rock Album“

AC/DC – Power Up
BLACK PUMAS – Capitol Cuts – Live from Studio A
CHRIS CORNELL – No One Sings Like You Anymore, Vol. 1
FOO FIGHTERS – Medicine At Midnight
PAUL MCCARTNEY – McCartney III

Für die diesjährige Ausgabe wurden Alben berücksichtigt, die zwischen dem 1. September 2020 und dem 30. September 2021 veröffentlicht wurden. Die Verleihung findet in der Nacht von dem 31. Januar auf den 1. Februar 2022 um 2 Uhr deutscher Zeit statt. Die „Best Metal Performance“ 2021 ist „Bum-Rush“ von BODY COUNT.

Quelle: Recording Academy

24.11.2021

Lese den Original-Post unter : Source Beitrag