CANNIBAL CORPSE – George „Corpsegrinder“ Fisher kündigt Debüt-Solo-Album für Februar an

News19.11.2021, 21:59

CANNIBAL CORPSE-Frontmann George „Corpsegrinder“ Fisher bringt am 4. Februar 2022 sein „Corpsegrinder“ betiteltes Solo-Debüt in die Läden.

Die kommende Veröffentlichung seines Debüt-Solo-Langeisens am 4. Februar 2022 kündigte der CANNIBAL CORPSE-Frontmann (im Bild 2.v.r.) mittels eines kurzen Teaser-Trailers an, den ihr euch untenstehend ansehen könnt. Die „Corpsegrinder“ betitelte Platte wird insgesamt zehn Songs umfassen und wurde von Nick Bellmore (DEE SNIDER, KINGDOM OF SORROW) in Zusammenarbeit mit HATEBREED-Sänger Jamey Jasta produziert. Erscheinen wird sie über Jastas neues Label Perseverance Music Group. Als Gastmusiker wurde bereits George „Corpsegrinder“ Fishers CANNIBAL CORPSE-Kollege und Gitarrist Erik Rutan für den Song ‚Acid Vat‘ bestätigt.

Fisher kommentiert: „Als Jamey auf mich zukam, um dieses Album zu machen, war ich extrem motiviert, zusammen mit Erik Rutan ins Studio zu gehen und die Vocals aufzunehmen. Es ist eine Mischung aus Death Metal, Thrash und Hardcore und es klingt heavy as hell!!! Ich bin wirklich aufgeregt deshalb und kann es kaum erwarten, dass die Welt es zu hören bekommt!!!“

Bands:
CANNIBAL CORPSE
Autor:
Simon Bauer

Lese den Original-Post unter : Source Beitrag