BEAST IN BLACK – Europatour auf März 2022 verschoben

News15.11.2021, 15:14

BEAST IN BLACK verlegen ihre „Dark Connection“-Tournee aufgrund der aktuellen Lage auf den Frühling kommenden Jahres.

Ursprünglich wollten BEAST IN BLACK mit ihrem neuen Studioalbum im Gepäck im November und Dezember 2021 auftreten. Durch die aktuellen Einschränkungen und Richtlinien im Zuge der Covid-19-Pandemie ist dies allerdings nicht möglich. Die Band erklärt:

„Wir haben es aufgeschoben, so lange es noch die kleinste Wahrscheinlichkeit gab, dass diese Tour im November und Dezember stattfinden kann, aber die neuen Regeln in einigen Ländern machen das unmöglich. Die „Dark Connectiion“-Tour wird auf März 2022 verschoben! Behaltet eure Tickets, sie werden auch bei den neuen Terminen gültig sein!“

Einige Shows konnten nicht verschoben werden, das Geld für die Tickets gibt es an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurück.

BEAST IN BLACK live:

07.03.22 Oberhausen – Turbinenhalle
14.03.22 Hamburg – Gruenspan (neue Venue)
15.03.22 Hannover – Capitol
16.03.22 Stuttgart – LKA Longhorn
21.03.22 AT-Wien – Arena

Bands:
BEAST IN BLACK
Autor:
Alexandra Michels

Lese den Original-Post unter : Source Beitrag