Kmpfsprt rechnen in „Schottergarten Eden“ radikal mit Querdenken ab, kündigen Tour an

News 32062

Foto: Patrick Essex

Die Kölner Punk-Band Kmpfsprt hat für alle möglichen Verschwörungstheorien eine eindeutigen Lösungsansatz: Zuschütten.

Kmpfsprt sind bekannt für ihre klare antifaschistische Haltung und politische Äußerungen in ihrer Musik. Dabei nehmen sie selten bis nie ein Blatt vor den Mund. Das tun sie auch diesmal nicht. In ihrer neuen Single „Schottergarten Eden“ arbeiten sich die Kölner an diversen Verschöwrungstheorien ab.

Dabei sind Verweise auf das dritte Reich durchaus einkalkuliert: „Das ist der Alman-Sommer/ das ist die Alman-Wut/ Das hatten wir doch schon mal (…) Doch bei dem Sturm auf den Reichstag kommen alle/ Und deine Führer gehen voran“.

Das Quartett sagt allen angesprochenen Gruppen den Kampf an. Darunter sind auch führende Köpfe der Bewegung wie die Sänger Xavier Naidoo, Michael Wendler oder ehemalige Kochbuchautor Attila Hildmann, der mittlerweile von den Berliner Behörden per Haftbefehl gesucht wird. Auch gegen „Jana aus Kassel“ richtet sich der Song: Die hatte bei einer Veranstaltung der „Querdenken“-Demonstration im November 2020 erklärt, sie fühle sich durch die Einschränkungen der Politik im Zuge der Corona-Pandemie „wie Sophie Scholl“. Der Vergleich mit der von den Nationalsozialisten hingerichteten Widerstandskämpferin hatte einen riesigen Shitstorm ausgelöst und war von diversen Medien aufgegriffen worden.

Im Clip zu „Schottergarten Eden“ sind diverse Ausschnitte von Kundgebungen und Demonstrationen zu sehen, manche davon machen seit ihrem Auftauchen bereits als Internet-Meme die Runde. Der Titel des Songs verrät allerdings auch schon den Lösungsansatz der Band um Frontmann Richard Meyer: Der „Garten Eden“ steht in der Bibel als eine Art Synonym für das Paradies. Kmpfsprt wollen allen Aluhutträgern, Impfverweigerern und „Almans“ dieses Paradies rigoros zuschütten.

Live kann man sich von der Wucht und wütenden Energie des Quartetts nächstes Jahr überzeugen. Im April ist die Band auf Tour bevor es sie im Sommer dann auch wieder auf etliche Festivalbühnen ziehen wird. Tickets gibt es im Bandshop oder über Eventim. Das aktuelle Kmpfsprt-Album „Gaijn“ war bereits 2018 erschienen. 2020 folgte dann noch eine selbstbetitelte EP über ihre Heimatstadt Köln. Ob die neue Single ein Vorbote für ein neues Album ist, teilte die Band noch nicht mit.

Video: Kmpfsprt – „Schottergarten Eden“

Stream: Kmpfsprt – „Schottergarten Eden“

VISIONS empfiehlt:
Kmpfsprt 2022

14.04. Bochum – Die Trompete
16.04. Köln – Luxor
22.04. Hannover – Bei Chez Heinz
23.04. Hamburg – Headcrash
29.04. Osnabrück – Bastard Club
30.04. Berlin – Badehaus Berlin
27.05. Hallau – Open Air Hallau
28.05. Kronach – Die Festung Rockt
04.06. Bad Soden – Watzstock
27.08. Meppen – Kleinstadtfest Meppen

Lese den Original-Post unter : Source Beitrag