[News] Rammstein haben angeblich neues Album vor Anfang ihrer 2022 Tour draussen

Es tut sich was im Hause RAMMSTEIN: Inoffiziell hat Gitarrist Richard Kruspe bestätigt, dass das bereits fertige neue Album von RAMMSTEIN schon vor der anstehenden Welt-Tournee im nächsten Jahr heraus kommen wird. Diese soll am 15. Mai in Prag anfangen, die Nordamerika-Etappe wird am 21. August in Montreal beginnen und am 4. Oktober in Mexico City enden. In einem Interview mit Spot On News, wo er sein neues EMIGRATE-Album bewarb, sagte Kruspe, dass „das Album voraussichtlich im nächsten Jahr vor der Tour veröffentlicht wird“.

Im letzten Monat verlautbarte Schlagzeuger Christoph Schneider ebenfalls, dass der ESA-Astronaut Thomas Pesquet eine der ersten Personen war, die einen Song vom kommenden Album bereits hören durften (wir berichteten).

Vor etwa eineinhalb Jahren mussten RAMMSTEIN ihre 2020-Nordamerika-Stadion-Tour wegen der Corona-Pandemie verschieben. Zuerst auf 2021 verschoben, wurde auch dieses Jahr klar, dass es im Sommer zu keiner Tour kommen konnte und so wurde ein weiteres Mal auf 2022 verschoben.

RAMMSTEIN’s letztes, selbstbetiteltes Album kam im Mai 2019 heraus und sorgte in der Redaktion für gespaltene Reaktionen. Für Aufregung sorgte damals das extrem aufwändig produzierte Video zur Single „Deutschland„. EMIGRATE’s „The Persistence Of Memory“ kam vor guten zwei Wochen am fünften November heraus und konnte recht überzeugen.

Lese den Original-Post unter : Source Beitrag