Slipknot: Jay Weinberg präsentiert neue Maske

Slipknot bereiten zurzeit alles darauf vor, ihr neues Studioalbum zu veröffentlichen. Mit allem was dazu gehört, versteht sich. Kürzlich stellten die Alternative-Metaller ihre neue Single ‘The Chapeltown Rag’ vor. Zuvor zeigte sich Frontmann Corey Taylor schon in seiner frischen Maske. Band-Kollege und Schlagzeuger Jay Weinberg zieht in diesem Punkt nun nach. Unten könnt ihr das schaurige Teil sehen, das so angestrahlt wie auf dem Foto noch albtraumhafter rüberkommt.

Absolute Hingabe

Darüber hinaus war Jay Weinberg bei „Full Metal Jackie“ zu Gast. Dabei kam die Sprache auch unweigerlich auf den Tod des ursprünglichen Slipknot-Drummers Joey Jordison, der am 26. Juli 2021 aus heiterem Himmel verstorben ist. Ob sein Ableben sich auch darauf ausgewirkt habe, wie Jay sich in Jordisons Fußstapfen bewegt, wollte Jackie wissen. „Ich denke, Joeys tragisches Lebensende hat uns natürlich alle mitgenommen. Und ich möchte niemals für meine älteren Brüder sprechen, die diese Band mit Joey gegründet haben. Aber sicherlich war es hart.

Für mich geht es bei der Art, wie man Joeys und Pauls Vermächtnis aufrechterhält, wirklich einfach darum, mein ganzes Selbst dem Ethos und Geist dieser Band zu verschreiben. Sie leben ohne Zweifel durch diese Musik. Also ist das für mich der wahrhafteste Tribut, den wir zollen können. Was sie zu dieser Welt beigesteuert haben, wird für immer eine dauerhafte Wirkung haben. So können wir für ihr Gedenken, ihre Kunst und ihre Musik als Kollektiv uns selbst einfach nur komplett dieser Musik hingeben. Für mich ist das der bewährteste und wahrste Weg, jene zu ehren, die gefallen sind.“ 

🛒  WE ARE NOT YOUR KIND JETZT BEI AMAZON ORDERN!

Lese den Original-Post unter : Source Beitrag