[News] Atrophy veröffentlichen „Chemical Dependency“-Rerelease

Die Kult-Thrasher ATROPHY kündigen eine Wiederveröffentlichung ihres Demos „Chemical Dependency“ an. Die sechs darauf enthaltenen Songs wurden allesamt neu gemastert.

Als Bonus enthält die neue Fassung vier Livemitschnitte von einem Auftritt im kanadischen Toronto aus dem Jahr 1989. „Chemical Dependency“ erscheint am 28. Februar auf allen digitalen Kanälen. Physische Varianten kündigte die Band bislang nicht an.

Tracklist:
1. Chemical Dependency (Demo)
2. Rest In Pieces (Demo)
3. Preacher, Preacher (Demo)
4. Suicide Pact (Demo)
5. Product Of The Past (Demo)
6. Beer Bong (Demo)
7. Killing Machine (Live)
8. Rest In Pieces (Live)
9. Product Of The Past (Live)
10. Beer Bong (Live)

ATROPHY brauchen Eure Hilfe

Anfang März startet die erste Europatour der Thrasher seit fast 30 Jahren. Damit feiern sie den 30. Geburtstag ihres Albums „Violent By Nature“. Support sind BLACK SACHBAK.

Aufgrund der sich häufenden Fälle des Coronavirus in Italien, cancelte der Club Milano die geplante Show in Mailand. Deshalb suchen die Bands noch eine neue Auftrittsmöglichkeit für den 9. März. Wer den Jungs aushelfen oder einen Kontakt vermitteln kann, möge sich bei BeerBong Booking melden.

WE NEVER BACK DOWN AND WE NEVER GIVE UP!Bookers, promoters, friends – 9/3 is open now because of CoronaVirus in North…

Gepostet von BeerBong Booking am Dienstag, 25. Februar 2020

Quelle: Infecting Cells PR

27.02.2020

Lese den Original-Post unter : Source Beitrag