RATT – Stephen Pearcys Doku „Nothing To Lose“ veröffentlicht

News23.09.2021, 11:39

RATT-Sänger Stephen Pearcy hat seine offizielle Dokumentation „Nothing To Lose – A Stephen Pearcy Rockumentary“ auf vielen der gängigen Streaming-Diensten rausgebracht.

Den Film des RATT-Fronters findet ihr unter anderem bei Amazon, Apple TV, Roku und ASYTV.com. Erzählt werden darin Pearcys Lebensgeschichte und sein Aufstieg im Musikgeschäft. Weiter unten findet ihr einen rund 15-minütigen Vorgeschmack auf den Film. Voraussichtlich im kommenden Jahr will der Musiker zudem eine neue Solo-LP auf den Markt bringen.

Bands:
RATT
Autor:
Alexandra Michels

Lese den Original-Post unter : Source Beitrag