[News] Brainstorm – Neues Album „Wall Of Skulls“ veröffentlicht

Wer den Namen BRAINSTORM hört erwartet kraftvolle, melodische Songs mit eingängigen Refrains – genau das, was man mit dem neuen Album „Wall Of Skulls“ bekommt.

Die süddeutschen Powermetaller machen genau da weiter, wo sie bei „Midnight Ghost“ (2018) aufgehört haben ­– sie gehen konzeptionell sogar noch einen Schritt weiter.
Sänger Andy B. Franck spricht vor einer „fast schon unheimlichen Energie, die im Proberaum beim Entstehen der Songs geherrscht hat. In Summe haben wir diesmal so viele kraftvolle und schnelle Nummern wie noch nie auf ein Album gepackt. Das alles passierte ohne Kalkül oder vorherige Planung, sondern auf ganz natürliche Weise. Wir haben einfach kompromisslos an den Songs gearbeitet und einen eingeschlagenen Kurs nie auf halber Strecke abgebrochen. „Wall Of Skulls“ ist somit mitnichten „Midnight Ghost“ 2.0, sondern eine erneute, deutlich erkennbare Weiterentwicklung.“

Bereits der Opener ‚Where Ravens Fly‘ stimmt den Hörer durch kraftvolle Sounds auf das Album ein. Weiter angeschoben wird das Album durch ‚Escape The Silence‘. Der Track wird supported von Peavy Wagner, seines Zeichens Frontmann von RAGE.
Durch die Halbballade ‚Glory Disappears‘ zeigt BRAINSTORM wie vielseitig die Metaller sind. Ruhig und trotzdem energiegeladen reiht sich der Song in das Gesamtwerk ein.
Und auch mit der vierten und letzten Singleauskopplung ‚Turn Off The Light‘ überraschen BRAINSTORM. Der eingängige Refrain lädt nicht zuletzt durch das Feature von Produzent Seeb Levermann (ORDEN OGAN) zum Mitrocken ein.

Das Album ist am 17.09. veröffentlicht worden. Andy B. Franck konnte es kaum erwarten: „Ich habe mich in meiner Rolle bei BRAINSTORM niemals zuvor dermaßen wohlgefühlt.“

Galerie mit 20 Bildern: Brainstorm – Orden Ogan Saloon Showdown, Fort Fun 2019 Lese den Original-Post unter : Source Beitrag