HYPOCRISY – ‚Chemical Whore‘-Video zum „Worship“-Album online gestellt

News10.09.2021, 16:58

HYPOCRISY kündigen für den 26. November ihren Langspieler „Worship“ via Nuclear Blast an. Vorab könnt ihr euch das Video zum Track ‚Chemical Whore‘ ansehen.

Die HYPOCRISY-Platte umfasst elf Songs und verbindet die Markenzeichen der Band mit neuen Einflüssen. Die Aufnahmen und der Mix erfolgten wie üblich im Abyss Studio AB von Frontmann Peter Tägtgren in Schweden. Das Mastering übernahm hingegen Svante Forsbäck im Chartmakers Audio Mastering. Für das Cover-Artwork zeichnete Blake Armstrong verantwortlich. Peter Tägtgren kommentiert:

„Wir haben das Album hier und da im Zeitraum von zwei Jahren aufgenommen, und nun ist es vollbracht! Vielleicht hat es einfach auf den richtigen Zeitpunkt gewartet, da einige Song heute noch realer wirken als vor einigen Jahren. Danke euch alle für das Warten. Wir freuen und riesig, offiziell ankündigen zu können, dass wir wieder da sind!“

Die „Worship“-Tracklist:

01. Worship
02. Chemical Whore
03. Greedy Bastards
04. Dead World
05. We’re The Walking Dead
06. Brotherhood Of The Serpent
07. Children Of The Gray
08. Another Day
09. They Will Arrive
10. Bug In The Net
11. Gods Of The Underground

Bands:
HYPOCRISY
Autor:
Alexandra Michels

Lese den Original-Post unter : Source Beitrag