Korn: Jonathan Davis leidet an COVID-Nachwirkungen

Am vergangenen Freitag, den 27. August 2021, kehrte Korn-Sänger Jonathan Davis zurück auf die Bühne. Nachdem sich der Musiker zu Beginn des Monats mit dem Coronavirus infiziert hatte, mussten Korn einige Konzerte verschieben. Zwei Auftritte wurden sogar komplett gestrichen.

Korn-Gitarrist Brian „Head“ Welch teilte ein Video auf den Sozialen Medien, in dem er Davis‘ Situation erklärt. Aufgrund der COVID-Nachwirkungen hat Davis nun außerdem einen Thron auf der Bühne, auf dem er sitzen und sich während des Auftritts ausruhen kann. In dem Video sagt Head: „Er ist körperlich schwach und führt einen mentalen Kampf. Er kann jede Art von Liebe, Licht und Energie – Gebete, all das – gebrauchen. Wir haben demnächst Auftritte, also schaut euch alle die Termine an. Egal, zu welcher Show ihr geht, schenkt ihm Liebe und Energie, Mann. Er braucht euch mehr denn je.“

Spezial-Abo

Lese den Original-Post unter : Source Beitrag